Menu

Ariane Haase

Foto von Sabine Vielmo
TEAM/

Ariane
Haase

Project Lead – The New Hanse


Bio

Ariane Haase studierte Sozialökonomie und Betriebswirtschaftslehre in Hamburg, Stellenbosch (Südafrika) und Cottbus-Senftenberg und hat über sieben Jahre Erfahrung in der Unternehmensberatung bei EY (Ernst & Young) in Berlin, London und Hamburg.

Mit großer Leidenschaft treibt sie die Umsetzung von Ideen zu Produkten und Services voran.

Bei EY beriet sie schwerpunktmäßig interdisziplinäre Innovationsökosysteme zur Strategie, Finanzierung und Organisation sowie seit 2019 Unternehmen bei der Planung und Durchführung von großen Investitionsprojekten mit Fokus auf Standortentscheidungen und staatlichen Beihilfen in Europa.

Am THE NEW INSTITUTE ist die Hamburgerin als Projektleiterin „The New Hanse„ und arbeitet gemeinsam mit dem Team und der Stadt Hamburg an der digitalen und nachhaltigen Transformation der Hansestadt.

FRAGEN
  • Was gibt Dir Hoffnung?
    Vieles: Menschen, Gemeinschaften und besonders Kinder sowie die Natur.
    Manchmal sind es die großen Aktionen und Bewegungen, aber oft auch die kleinen Momente, Gesten und Begegnungen.

  • Wie gelingt Veränderung
    Veränderung gelingt durchs Machen. Und oftmals nur mit viel Durchhaltevermögen.

  • Was inspiriert Dich?
    Menschen und der Austausch mit ihnen, Kunst in ihrer vielfältigsten Form und manchmal auch die Ruhe.

| stay informed | stay connected

NEWSLETTER

Melden Sie sich für unsere Newsletter an – hier finden Sie eine Fülle von Einsichten und Ausblicken für eine Welt im Umbruch, von unseren Fellows und aus unseren Netzwerken.

Newsletter

Wir verwenden Cookies, um zu messen, wie häufig unsere Seite besucht und wie sie genutzt wird. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.