Menu

Markus Gabriel

Foto von Sabine Vielmo
TEAM/

Markus
Gabriel

Academic Director


BIO

Markus ist ein international bekannter deutscher Philosoph, der an der Universität Bonn den Lehrstuhl für Erkenntnistheorie, Philosophie der Neuzeit und Gegenwart innehat. Er ist Direktor des Center for Science and Thought und Vorstand des Internationalen Zentrums für Philosophie NRW. Markus wurde vielfach mit Preisen, Fellowships und Gastprofessuren ausgezeichnet; seine Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt.

Markus ist Academic Director am THE NEW INSTITUTE.

ZITAT

"Hope is a much better action guiding model for humans than fear. We need places, even institutions, of hope. Maybe even a ministry of hope."

FRAGEN
  • Was gibt Dir Hoffnung?

    Die Möglichkeit moralischen Fortschritts – die systemische und rationale Verbesserung der Bedingungen des menschlichen Zusammenlebens auf unserem wunderbaren Planeten.

  • Wie gelingt Veränderung?

    Durch plötzliche Krisen – und die genauso plötzliche Einsicht, dass wir neue Mittel brauchen, um die Kontrolle zu behalten unter den unkontrollierbaren Bedingungen der komplexen sozio-ökonomischen Wechselwirkungen.

  • Wie ist unsere Beziehung zu unserem Planeten?

    Ich glaube fest daran, dass unser Planet der einzige verfügbare Ort ist, auf dem intelligentes menschliches Leben möglich ist. Wir müssen diesen Lebensort schützen und uns von dem gefährlichen Gedanken verabschieden, dass wir Herrscher über die Natur sind. Wir sind Teil dieses Planeten und werden diese menschliche Limitation nie hinter uns lassen.

PUBLIKATIONEN

Moralischer Fortschritt in dunklen Zeiten. Universelle Werte für das 21. Jahrhundert, 2020


Fiktionen, 2020


Neo-Existentialismus, 2020


Der Sinn des Denkens, 2018


Sinn und Existenz. Eine realistische Ontologie, 2016


Ich ist nicht Gehirn. Philosophie des Geistes für das 21. Jahrhundert, 2015


Warum es die Welt nicht gibt, 2015

LATEST

| stay informed | stay connected

NEWSLETTER

Melden Sie sich für unsere Newsletter an – hier finden Sie eine Fülle von Einsichten und Ausblicken für eine Welt im Umbruch, von unseren Fellows und aus unseren Netzwerken.

Newsletter

Wir verwenden Cookies, um zu messen, wie häufig unsere Seite besucht und wie sie genutzt wird. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.