Menu

Dennis Snower

Foto von Sabine Engels
FELLOWS/

Dennis
Snower

Direktor des Programms Socio-Economic Transformation


Hertie School, Berlin

BIO

Dennis ist Professor für Makroökonomie und Nachhaltigkeit an der Hertie School in Berlin und Präsident der Global Solutions Initiative. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören Arbeitsmarktökonomie und öffentliche Politik. Er ist bekannt für die Insider-Outsider-Theorie von Beschäftigung und Arbeitslosigkeit, die er zusammen mit Assar Lindbeck entwickelte. Dennis war als Berater für eine Vielzahl von internationalen Organisationen und nationalen Regierungen tätig und hat umfassend über Beschäftigungspolitik, die Gestaltung von Sozialsystemen, Versorgungsökonomie sowie Geld- und Finanzpolitik publiziert.

Dennis ist der Direktor des Programms "Socio-Economic Transformation" am THE NEW INSTITUTE.

ZITAT

“Economies are embedded in societies, not the other way around.”

FRAGEN
  • Was gibt Dir Hoffnung?

    Viele Menschen aus den unterschiedlichsten Bereichen der Gesellschaft machen sich Gedanken über Probleme, die weit über ihre nationalen, kulturellen oder religiösen Interessen hinausreichen. Die Initiativen der Jugend, der Zivilgesellschaft und der Wirtschaft etwa im Bereich des Klimawandels sind dafür ein gutes Beispiel.

  • Wie gelingt Veränderung?

    Es braucht die Verbindung von Vision und Aktion über viele Bereiche der Entscheidungsfindung hinweg, von der supra-nationalen Ebene bis zur nationalen, regionalen und lokalen Ebene. 

  • Was war der beste Ratschlag, den Du je erhalten hast?

    Mein Vater sagte mir: „Heute ist ein wunderbarer Tag. Freu dich daran und sei glücklich.”

PUBLIKATIONEN

"The Insider-Outsider Theory of Employment and Unemployment", 1988

| stay informed | stay connected

NEWSLETTER

Melden Sie sich für unsere Newsletter an – hier finden Sie eine Fülle von Einsichten und Ausblicken für eine Welt im Umbruch, von unseren Fellows und aus unseren Netzwerken.

Newsletter

Wir verwenden Cookies, um zu messen, wie häufig unsere Seite besucht und wie sie genutzt wird. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.